Stabwechsel bei den Jagdhornbläsern Kassel

Hornmeister Jörg Schillbach nach 25 Jahren verabschiedet

Zum Jahresende 2018 hat unser langjährige Hornmeister Jörg Schillbach sein Amt nach 25-jähriger hervorragender Arbeit an seinen Nachfolger Bernhard Grotehans abgegeben. Jörg Schillbach übernahm nach dem beruflichen Weggang von Otto Weigel aus Kassel im Jahre 1993 den Posten des Hornmeisters. In dieser Zeit hat er das Corps mit großem musikalischen Können auf ein hohes bläserisches Niveau gebracht, viele neue Stücke eingeübt und unser Repertoire auf über 60 Märsche, Fanfaren und Lieder gesteigert, die bei zahlreichen schönen Auftritten vortragen werden konnten. Das Blasen unter seiner Leitung hat allen Mitgliedern große Freude gemacht. Er selbst hat überwiegend das Parforcehorn perfekt geblasen. Wir bedanken uns bei Jörg für die langen Jahre seines ehrenamtlichen Einsatzes für die Jagdhornbläser und freuen uns, dass er der Gruppe weiterhin treu bleiben wird und die großen Hörner verstärkt.

Wir sind sehr froh mit Bernhard Grotehans einen engagierten Nachfolger gefunden zu haben. Er schloss sich im November 2012 als Bläser unserem Bläserkorps an. Er ist ein ausgezeichneter Ventilhornbläser und war zuvor viele Jahre in Springe bei Hannover aktiv.
Hin und wieder übernahm er die Vertretung für Jörg, was nun erfreulicherweise auch dazu führte, dass Bernhard die Leitung des Bläsercorps übernommen hat.
Wir freuen uns auf seine neuen Ideen und lassen uns gern weiterhin von seiner Begeisterung für das Jagdhornblasen anstecken.

H. u. I. Arend

Bernhard Grotehans und Jörg Schillbach

Kontakte: Jagdhornbläser Kassel
Bernhard Grotehans, Tel. 0151-25209749
Email: bernhard.grotehans@icloud.com
Helmut u. Inge Arend, 0561-813301
Email: hiarend@gmx.de


Jagdhornbläser Kassel

Jagdhornbläser KasselDie Jagdhornbläser Kassel sind eine Gruppe von zur Zeit 11 Bläserinnen und 17 Bläsern, die Freude am Musizieren mit Parforce-, Ventil- und Fürst-Pless-Hörnern haben. Neben den traditionellen Jagdsignalen gehören zahlreiche Spielstücke und Märsche zu ihrem Repertoire.

Sie treten bei jagdlichen Veranstaltungen der beiden Kasseler Jagdvereine – Hessenjäger Kassel und Kasseler Jägerschaft Hubertus – auf, begleiten jagdnahe Veranstaltungen und erfreuen Jubilare unserer Jagdvereine mit Hörnerklängen.

Das Bläserkorps feierte 2013 sein 50jähriges Bestehen.
Die Übungsabende unter der Leitung von Herrn Jörg Schillbach finden jeweils montags ab 19.00 Uhr in dem Bürgerhaus – Jungfernkopf, Wegmannstraße 50 in Kassel statt.

JagdhornbläserKontakt:

Herbert Sippel, Tel.: 0561-516254 oder E-Mail: herbert.sippel@kasseler-jaegerschaft.de

Inge Arend, Tel.: 0561-813301 oder E-Mail: hiarend@gmx.de